GESCHÄFTSFÜHRUNG

Foto-SB

Stephan Brüdern

Telefon 04 41 / 9 83 79 – 33
E-Mail: bruedern@bruedern-eisert.de

  • Gewerbliche und Private Finanzierungen
  • Fremdwährungsdarlehen
Foto-TE

Thomas Eisert

Telefon 04 41 / 9 83 79 – 34
E-Mail: eisert@bruedern-eisert.de

  • Kapital- und Vermögensanlagen
  • Entwicklung individueller Versorgungskonzepte

ZENTRALE / BUCHHALTUNG / AUSZUBILDENDER

Foto-LT2

Lilian Tabken-Sander

Telefon 04 41 / 9 83 79 – 0
E-Mail: info@bruedern-eisert.de

  • Zentrale
_DSC6011 b 226 x 163

Melanie Striewe

Telefon 04 41 / 9 83 79 –37
E-Mail: striewe@bruedern-eisert.de

  • Buchhaltung
NW5

Niklas Wintermann

Telefon 04 41 / 9 83 79 –47
E-Mail: wintermann@bruedern-eisert.de

  • Auszubildender

BACKOFFICE

_DSC6033 b 226 x 163

Stephanie Knutzen

Telefon 04 41 / 9 83 79 – 36
E-Mail: knutzen@bruedern-eisert.de

  • Kapitalanlagen
_DSC6062 b 226 x 163

Kathrin Winter

Telefon 04 41 / 9 83 79 – 44
E-Mail: winter@bruedern-eisert.de

  • Private Altersvorsorge
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Krankenversicherung
Foto-AS

Anja Suhr

Telefon 04 41 / 9 83 79 – 46
E-Mail: suhr@bruedern-eisert.de

  • Private und Gewerbliche Finanzierungen
_DSC6128 b 226 x 163

Frank Runge

Telefon 04 41 / 9 83 79 – 42
E-Mail: runge@bruedern-eisert.de

  • Gewerbliche Sachversicherungen
  • Private Sachversicherungen

BERATUNG UND VERTRIEB

Foto-DC

Dieter Cordes

Telefon 04 41 / 9 83 79 – 45
E-Mail: cordes@bruedern-eisert.de

  • Gewerbliche und Private Finanzierung
  • Beratung und Betreuung im Bereich Bausparen
Foto-TG

Thomas Grundmann

Telefon 04 41 / 9 83 79 – 43
E-Mail: grundmann@bruedern-eisert.de

  • Kapital- und Vermögensanlagen
  • Entwicklung individueller Versorgungskonzepte
  • Private Finanzierungen
Foto-AB

André Buße

Telefon 04 41 / 9 83 79 – 38
E-Mail: busse@bruedern-eisert.de

  • Private Altersvorsorge
  • Private Krankenversicherung
  • Berufsunfähigkeitsabsicherung
_DSC6117 b 226 x 163

Ulf Pavel

Telefon 04 41 / 9 83 79 – 39
E-Mail: pavel@bruedern-eisert.de

  • Beratung in allen Fragen der Betrieblichen Altersversorgung
  • Kapital- und Vermögensanlagen
  • Private Krankenversicherung
  • Entwicklung individueller Absicherungs- und Versorgungskonzepte